Statistiken auswerten

Die Statistischen Landesämter haben die aktuellen Zahlen der Baugenehmigungen für die einzelnen Bundesländer veröffentlicht. Viele dieser Berichte enthalten die Baugenehmigungen bis auf Kreisebene. Für jede/n Immobilienmakler/-in lässt sich die Bautätigkeit im eigenen Immobilienmarkt aus dieser Statistik nachvollziehen. Wenn Sie sich die Zahlen der letzten fünf Jahr für Ihren Kreis vornehmen, haben Sie einen guten Überblick über die Entwicklung der Bautätigkeit in Ihrem direkten Marktumfeld. Wenn Sie es besonders genau machen wollen, dann sollten Sie mit Ihrem zuständigen Bauamt sprechen und sich von dort die Zahlen für Ihre Gemeinde/Stadt geben lassen. Dann können Sie auswerten, wie sich Ihre Stadt/Gemeinde zum Kreis und zum Bundesland sowie zum gesamten Bundestrend verhalten hat. Die gleiche Statistik können Sie für die Baufertigstellungen vornehmen.

Im Ergebnis lässt sich die Nachfrage Ihrer Kunden und die ermittelten Zahlen über die Bautätigkeit vergleichen. Daraus lassen sich Ableitungen für das „richtige“ Immobilienangebot in Ihrem eigenen Immobiliengeschäft ableiten. Ich bin gespannt auf Ihre Erfahrungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Praxis-Tipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s