Durchschnittspreis für Einfamilienhaus in Deutschland

Für die Sammlung Deiner Kennzahlen am Immobilienmarkt, ist auch dieser Wert wichtig. Ein freistehendes Eigenheim in mittlerer Lage und mittlerer Ausstattungsqualität mit rund 125 m² Wohnfläche und einem ortsüblich großen Grundstück kostet in Deutschland durchschnittlich 192.500,- €. Das weist der Preisspiegel Wohnen des Immobilienverbandes IVD für das Jahr 2009 aus. Der Preisaufschlag für das gleiche Haus in guter Wohnlage (mit ca. 150 m² Wohnfläche) beträgt rund 30 %. Dort kostet das freistehende Eigenheim durchschnittlich 253.000,- €.

Für ein Objekte in den deutschen Großstädten mit über 300.000 Einwohnern beträgt der Preisaufschlag zwischen 45 und 60 %. Das freistehende Eigenheim kostet dort rund 280.000,- € (mittlerer Wohnwert), also 45 % mehr, bzw. 408.500,- € (guter Wohnwert) und damit 60 % mehr.  

Der Preisspiegel kann im Webshop des IVD unter www.ivd-webshop.net erworben werden.  Darin sind Städtedaten aus mehr als 350 Städten enthalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Statistik und Marktauswertung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s