Gründungszuschuss auch bei Lücke vor Selbständigkeit

Beim Gründungszuschuss für angehende Immobilienmakler tut sich etwas: Nach Angaben der Handwerkskammer Potsdam muss die Bundesagentur für Arbeit künftig den Gründungszuschuss bei einer zeitlichen Lücke zwischen Ende der Zahlung von Arbeitslosengeld und Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit bezahlen. Diese Regelung ist neu und geht auf ein Urteil des Bundessozialgerichts zurück. Der Gründungszuschuss wird für die Dauer von 9 Monaten bezahlt und beläuft sich auf die Höhe des Betrages, den der Arbeitnehmer als Arbeitslosengeld zuletzt bezogen hat, zuzüglich 300 Euro monatlich. Das ist eine wichtige Neuerung für alle Existenzgründer/-innen, die ihren Berufsstart als Immobilienmakler aus der Arbeitslosigkeit planen.

Mehr Infos zum gründungszuschuss im Buch: „Existenzgründung für Immobilienmakler“ (http://www.ratgeber-immobilienmakler.de)

Die Pressemitteilung der Handwerkskammer Potsdam: http://tinyurl.com/32vnoky

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

4 Antworten zu “Gründungszuschuss auch bei Lücke vor Selbständigkeit

  1. Ob so etwas das Niveau der Makelrbranche steigern kann, darf wohl bezweifelt werden. Als nächstes bietet die Arbeitsagentur dann wohl Schnellsiederkurse für Makler an.

    • Jeder fängt in einer Branche irgendwann einmal an. Also lassen Sie uns lieber die Lanze des Existenzgründers brechen, der sich sehr gut vorbereitet, Lehrgänge besucht, sich schult, einen Businessplan erstellt und auf dieser Basis den Beruf des Immobilienmaklers ergreift, als die Gründung – egal aus welchem Grund – schlecht zu reden. Im übrigen ist das Angebot der Arbeitsagentur, einen Bildungsgutschein für einen Lehrgang z.B. an der EIA oder an der DIA zu bekommen und diesen mehrwöchigen Kurs zu besuchen, eine ausgezeichnete Chance zum Einstieg in das Thema Immobilien und Immobilienmakler. Ich würde mir wünschen, dass auch Kolleginnen und Kollegen, die in einem Maklerbüro zunächst als Angestellte oder Freelancer beginnen, auch diese Kurse besuchen.

      • Grundsätzlich stimme ich Ihnen zu, Existenzgründungen sind zu begrüßen, wenn die Voraussetzungen stimmen. Wer allerdings weiß, wie die Arbeitsagenturen ticken -Hauptsache der Mensch ist erst einmal aus unserer Statistik raus!- der ahnt Böses.

        Wir wissen doch beide, Sie vllt. noch besser als ich, dass das Aus- und Fortbildungsverhalten der Branche grottig ist und wie Aaron Panoptes in seinem Buch schreibt, morgen jeder Schlachter, Arzt oder andere Quereinsteigen problemlos zum Makler werden kann.

        Dies darf m.E. nicht noch begünstigt werden. Vielmehr sind alle Beteiligten gefragt, Qualität sauber von Scharlatanerie abzugrenzen.

  2. Pingback: Tweets that mention Gründungszuschuss auch bei Lücke vor Selbständigkeit « Ratgeberimmobilienmakler's Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s