Was spricht für die Selbständigkeit (auch) als Immobilienmakler?

In einer Untersuchung des Entrepreneurship Centers der Universität München kamen die folgenden Motive für eine Selbständigkeit heraus (repräsentative Befragung zusammen mit Fa. Amway, weitere Infos unter: www.initiative-selbständig.de):

 –       Zusätzliche Verdienstmöglichkeiten – 60 %

–       Unabhängigkeit – 54 %

–       Eigeninitiative und Selbstverwirklichung – 40 %

–       Flexiblere Gestaltung des Privat- und Berufslebens – (Frauen: 37%, Männer 33%)

–       Familie und Beruf besser vereinbaren (Frauen 29%, Männer 17%)

–       Bessere Karrierechancen – 15 %

In der Untersuchung wurde zugleich ermittelt, dass sich die Gruppe der 14 bis 29-jährigen zu 28%, die Gruppe der 30 bis 39-jährigen zu 18 %, die der 40 bis 49-jährigen zu 17 % und die der über 50-jährigen nur zu 15 % eine Existenzgründung vorstellen können.

Die genannten Motive für eine Selbständigkeit lassen sich vollständig auf die Immobilienvermittlung übertragen. Die Zurückhaltung der Gruppe der über 50-jährigen bei der Existenzgründung kann aus meiner Sicht für die Immobilienvermittlung nicht gelten. Erfahrung im Umgang mit Menschen und zwischenmenschlichen Situationen ist eine wichtige Voraussetzung für Ihr eigenes Immobiliengeschäft. (entnommen: Buch „Existenzgründung für Immobilienmakler“ – http://www.ratgeber-immobilienmakler.de)

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler, Praxis-Tipp

Eine Antwort zu “Was spricht für die Selbständigkeit (auch) als Immobilienmakler?

  1. Pingback: Tweets that mention Was spricht für die Selbständigkeit (auch) als Immobilienmakler? « Ratgeberimmobilienmakler's Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s