Größtes Treffen von Maklern und Verwaltern

Wo treffen sich Immobilienmakler und -verwalter in diesen Tagen? Auf dem Deutschen Immobilientag in Berlin! Mehr als 800 Teilnehmer haben sich angemeldet und kommen zu den Vorträgen und zum Erfahrungsaustausch. Real life Zusammenarbeit und virtuelle Kontakte treffen hier zusammen.

Den Auftakt machte die Social Media Konferenz des IVD am Mittwoch, 25. Mai 2011. Einige der Referenten sagten, dass sie sich schon lange kennen, allerdings nur über die Sozialen Netzwerke wie Facebook und Xing. In der Social Media Konferenz des IVD (offizieller Hashtag #ivd11) haben sie sich nun auch zum ersten Mal kennen gelernt.  In den Vorträgen ging es um den Erfahrungsaustausch der Immobilienfirmen zur Kundengewinnung in den Sozialen Netzwerken. Die Bedeutung der Sozialen Netzwerke für das Suchmaschinen-Ranking und für die Positionierung des eigenen Unternehmens im Internet wurde ausführlich diskutiert.

Während der Social Media Konferenz wurden auch die Kommentare, die auf Twitter und Facebook erschienen sind, behandelt. Dazu wurden auf mehreren Leinwänden die verschiedenen sozialen Netzwerke aufgerufen und der aktuelle Fortschritt auf diesen Seiten kommentiert. Das war Social Mdia in Reinkultur. Auf diesem Weg konnten auch Dritte, die nicht an der Konferenz teilgenommen haben, in den Ablauf integriert werden. So wurde u.a. auf diesem Weg die Frage des erforderlichen Zeitaufwands für die Sozialen Netzwerke diskutiert.

Der Deutsche Immobilientag wird fortsetzt mit den Vorträgen zum Telefonmarketing und zur Immobiliensprache mit Klaus Fink und Thilo Baum.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s