Archiv der Kategorie: Immobilienmarkt

Neu: Ratgeber Immobilienkauf in Kroatien

Wer in Kroatien eine Immobilie kaufen will, fragt sich, wie das abläuft. Ferienimmobilien sollen auch dort eine Rendite erwirtschaften. Das erfordert Sicherheit. Wird ein notarieller Kaufvertrag geschlossen? Gibt es ein Grundbuch? Woher weiß ich, ob für ein Appartement ein eigenes Grundbuchblatt angelegt wird? Welche Genehmigungen muss ein Bau in Kroatien haben, damit dieser als legal eingestuft wird? Darum geht es in dem neuen Ratgeber, der als e-Book erschienen ist. Wir haben den Ratgeber auf das Jahr 2016 aktualisiert. Weiterlesen

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Immobilienrecht, Publikationen

Besichtigung Ferien-Appartements in Rabac, Istrien – Tag der offenen Tür

Ferienwohnung in Rabac, Istrien, Verkaufsstart erfolgtDie neuen Ferien-Appartements in Rabac, Istrien können am Tag der offenen Tür von Victor Investment am Mittwoch, 05. August ab 14.00 Uhr bis in die Abendstunden besichtigt werden. Anmelden gern über das Facebook-Event:

Tag der offenen Tür in Rabac, Istrien, neue Ferien-Appartements

Mehr Infos zu den Appartements ISTRA in Rabac.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarketing, Immobilienmarkt, Praxis-Tipp, Uncategorized, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Immobilienmarkt Kroatien

Ferienimmobilien in Kroatien sind nicht mehr ein Geheim-Tipp. Spätestens seit den Selfies von Fußballern wie Mats Hummels aus Kroatien ist das Land im Fokus. Auch der Immobilienmarkt ist spannend. Das sollten Sie wissen… Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarkt

Umfrage zum neuen Maklerrecht

Provision für Makler wird neu geregeltDas neue Maklerrecht, das von der Bundesregierung vorgeschlagen worden ist, sieht die Abschaffung der Maklerprovision für Mieter bei der Vermietung vor.

 

Umfrage – unbedingt teilnehmen

 

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Immobilienpolitik, Maklerrecht

Jahrbuch Immobilien International neu erschienen

Jahrbuch Immobilien International

Jahrbuch Immobilien International

Die Immobilie gehört wieder zu den besten Assetklassen

Die bekannte Reihe der Jahrbücher Immobilien findet mit der 9. Auflage als „Jahrbuch Immobilien International“ seine Fortsetzung. 20 Beiträge rund um Immobilienmärkte, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, alternative Finanzierungsformen, NPL, Verbriefung und Basel III zeigen, dass der europäische Immobilien- und Finanzierungsmarkt lebt und das Jahr 2014 ein gutes Jahr werden wird.  Das Motto der 4 Herausgeber lautet: „Die Immobilie gehört wieder zu den besten Asset-Klassen.

Robert Ummen/Sven Johns/Jacob Lyons/Torsten Hollstein haben sich als Herausgeberteam für dieses „Jahrbuch Immobilien International“ zusammengetan. Das Buch kann unter folgendem link im Shop bestellt werden (hier klicken).

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Europa, Finanzierung, Immobilienmarkt, Publikationen

So geht Wohnungsübergabe – Checkliste

iphone 07.August 2013 137Mit der Wohnungsübergabe endet das Mietverhältnis. Für viele Mieter und Vermieter ist die Wohnungsübergabe ein ungeliebter Termin. Dabei werden mit der Wohnungsübergabe wichtige Fristen in Gang gesetzt und Ansprüche gesichert. Was bedeutet die Wohnungsübergabe für Vermieter und für Mieter?

Für Vermieter:

– Wohnung in ordnungsgemäßem Zustand übergeben?
– Reparaturen ausführen lassen, die Mieter zu vertreten hat
– Mietvertrag ordnungsgemäß beenden
– Eigentum (Mietwohnung) in ordnungsgemäßem Zustand zurückbenommen
– Frist für Schadensersatzansprüche (6 Monate) beginnt

 

Für Mieter:

– Wohnung übergeben zur Beendigung Mietvertrag

– Keine überzogenen Anspräche an Zustand und Reparaturen

– Abrechnung Kaution nach Wohnungsübergabe

– Frist für Vermieter wg. Ansprüchen aus Mietvertrag beginnt

 

Checkliste

Damit Sie bei der Wohnungsübergabe nichts vergessen, gibt es auf der Webseite von www.umzug-und-umziehen.de eine sehr ausführliche Checkliste für die Wohnungsübergabe.

http://www.umzug-und-umziehen.de/checkliste-wohnungsubergabe/

 

 

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Immobilienrecht, Immobilienverwaltung, Praxis-Tipp

Wann geht es wieder bergauf? Der spanische Immobilienmarkt 2007 bis 2012

Es gab viele Meldungen, die das Leiden am spanischen Immobilienmarkt gezeigt haben. Ist diese Phase nun beendet? Ein eindeutiges „Ja“ lässt sich noch nicht auf diese Frage geben. Aber es gibt Hoffnung.

Die Bevölkerungsentwicklung in Spanien ist nicht zwar nicht mehr so positiv wie in den vorangegangenen Jahren. Es wird wohl im Jahr 2012 zu einem leichten Rückgang der Bevölkerung kommen. Aber die Prognosen sagen, dass durch die Verkleinerung der Haushalte etwa 120.000 neue Haushalte im Jahr als Nachfrager von Immobilien auf den Markt drängen.

Diese Nachfrage wird den Immobilienmarkt stabilisieren.

Die Banken haben noch nicht alle Schwierigkeiten gelöst. Auch die Immobilienfirmen sind in Spanien noch nicht durch das Tal der Tränen hindurch. Die Bemühungen sind aber immens.

Wer sich für die aktuellen Entwicklungen auf dem spanischen Immobilienmarkt interessiert, dem empfehle ich ein Papier von Prof. Suarez von der spanischen Wirtschaftshochschule IESE. Die Entwicklungen der Jahre 2007 bis 2012 sind darin zusammengefasst.

Er beschreibt darin auch die Notwendigkeit von Abschreibungen auf Immobilien die bei vielen Banken inzwischen 60 % und mehr betragen.

http://www.profsuarez.com/wp-content/uploads/2012/03/Housebuilding-in-Spain-Prof-José-Luis-Suárez.pdf

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Europa, Immobilienmarkt