Archiv der Kategorie: Video

Finanzielle Auswirkungen eines Immobilienkaufs – Sicht der Beteiligten

Der Kauf einer Immobilie hat vielfältige finanzielle Auswirkungen auf die verschiedenen Beteiligten. Aus der Absicht des Eigentümers, eine Immobilie zu verkaufen, wird für die weiteren Beteiligten ein eng verwobenes Netz aus finanziellen Gegebenheiten.

Beispiel: Verkauf eines Einfamilienhauses für 200.000,- €:

–        Der Verkäufer erhält 200.000,- €, um eine bestehende Finanzierung abzulösen, eine neue Immobilie zu kaufen oder das Geld anderweitig anzulegen

–        Der Käufer bezahlt den Kaufpreis häufig unter Einbeziehung einer Finanzierung bei einer Bank

–        Der Staat erhält Grunderwerbsteuer (3,5 – 5 %)

–        Der Immobilienmakler bezieht seine Provision bei der erfolgreichen Vermittlung des Verkaufs

–        Der Notar erhält Gebühren für Beurkundung, Beantragung des Eigentumswechsel im Grundbuch, ggfls. für die Beurkundung einer Grundschuld und Beantragung der Eintragung der Grundschuld im Grundbuch

–        Die Bank erhält Bearbeitungsgebühr für die Bearbeitung der Immobilienfinanzierung und verdient über die Laufzeit der Finanzierung an den Zinsen bzw. der Zinsdifferenz

–        Der Sachverständige erhält Honorar für die Bewertung der Immobilie (Grundstück und aufstehende Baulichkeiten)

–        Der Energieberater erstellt Energieausweis und erhält Honorar dafür

–        Der Versicherungsvermittler vermittelt Gebäudeversicherung (Pflichtversicherung) und erhält Provision

–        Ggfls ist ein Rechtsanwalt zur Überprüfung von Verträgen auf einer oder beiden Seiten beauftragt und erhält Honorar

Hat einer der Beteiligten auch nur einen Cent zu verschenken? Wer, wenn nicht der Immobilienmakler soll die qualifizierte und fundierte Beratung in dieser „größten finanziellen Transaktion im Leben“ vornehmen. Wenn Sie vorhaben, sich in der Immobilienbranche selbständig zu machen, dann ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Ab Januar 2011 bietet die Europäische Immobilien Akademie einen Online-Lehrgang für angehende Immobilienmakler an, in dem die ersten Schritte in der Existenzgründung  vermittelt werden. Von der Entscheidung zur Selbständigkeit, über die Beantragung der Gewerbeerlaubnis bis zur Einrichtung des eigenen Büros und den ersten Schritten als Immobilienmakler führt der Online-Lehrgang die Teilnehmer über einen Zeitraum von sechs Wochen in die Selbständigkeit als Immobilienmakler ein. Das Besondere an dem Lehrgang ist die interaktive Zusammenarbeit der Studenten und Lehrgangsteilnehmer untereinander und mit dem Kursleiter. Über Teamspeak werden Aufgaben gemeisnam gelöst, in einem virtuellen Unterrichtsraum treffen sich Teilnehmer und Kursleiter, um Erfahrungen zu besprechen, die wichtigsten Fragen direkt zu klären und Praxisbeispiele zu bearbeiten.

Der Kurs startet am 15. Januar 2011. Anmeldungen nimmt die EIA ab sofort entgegen unter eia-sb@t-online.de. Der Lehrgang kostet 395,- €, dauert ca. sechs Wochen und umfasst ein Manuskript, das die Teilnehmer während des Kurses bearbeiten. Am Ende wird eine Prüfung geschrieben, die bewertet wird. Während des Kurses haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihren Wissensstand in verschiedenen Fächern zu kontrollieren. Diese Tests dienen dazu, den Teilnehmern etwaige Wissenslücken aufzuzeigen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Qualifikation anzu bieten.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler, Fortbildung Immobilienwirtschaft, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft, Video

Chaotische Wohnungssuche in Hamburg – Beitrag SpiegelTV

Auf Spiegel TV ist am 25.10. 2010 ein Beitrag zu den chaotischen Verhältnissen bei der Wohnungssuche in Hamburg gesendet worden. Der Beitrag arbeitet das Thema richtig gut auf. O-Ton: Schuld ist, dass zu wenig Wohnungen gebaut worden sind. Die Mietsteigerungen in Hamburg, 50 Bewerber auf eine Wohnung, drastisch steigende Mieten auf im Schnitt mehr als 10,- und 11,- € haben eine Ursache: die Nachfrage ist drastisch höher als das Angebot. Der Wohnungsleerstand wird auf 1,9 % der Wohnungen beziffert.

In einem kurzen Schwenk wird auch Berlin erwähnt. Auch hier wird es in den beliebten Wohnlagen immer schwieriger, eine Wohnung zu bekommen. Positiv fällt an dem Beitrag auf, dass die Ursachen benannt werden wie sie sind. Die Stereotype anderer Artikel, dass Immobilienmakler an allen Verhältnissen Schuld seien, wird hier endlich einmal nicht bedient. Gut recherchiert.

Hier geht es zu dem Videobeitrag:

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Video

Interview mit dem Chef von Century21 – größtes Maklerunternehmen in den USA

Auf CNN Money ist ein neues Video-Interview mit dem Chef des größten Wohnimmobilienmaklers in den USA, Century21, eingestellt. Tom Kunz steht dem Franchise-Unternehmen seit 2004 vor. Century 21 hat weltweit ca. 130.000 Immobilienmakler, die unter dem Dach der Marke arbeiten. Kunz äußert sich zum aktuellen Makrtgeschehen und der Tatsache, dass der Markt ein Käufermarkt ist. Zugleich geht er von einem tiefgreifenden Wechsel aus, dem die Immobilienbranche gerade unterworfen ist.

Kunz sieht zugleich sehr gute Einstiegschancen in den Immobilienmarkt. In seinen mehr als 30 Jahren Erfahrung als Immobilienmakler hat er ein Zinsniveau wie heute – „in the high four’s“ – noch nicht gesehen.

Hier geht es zu dem Video: http://money.cnn.com/video/news/2009/05/29/news.052909.crnrcent21.cnnmoney/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarkt, Praxis-Tipp, Video

Video: EXPO REAL – Gemeinschaftsstand der IVD-Mitglieder

Das Video zum Gemeinschaftsstand der IVD Mitglieder auf dr EXPO REAL ist fertig gestellt. In dem Film wird ein guter Gesamteindruck des Standauftritts mit vielen Sequenzen vom Standprogramm vermittelt. Auch die Präsenz des IVD am Stand der BSI kommt vor, so dass sich ein rundes Bild des Auftritts der IVD-Mitglieder und des Verbandes auf der Messe ergibt. Der Film wurde vom Immobilien Video Portal erstellt.

Hier ist der link zu dem Film:

http://www.immobilien-video-portal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft, Video

Video Deutscher Immobilientag des IVD

Der Deutsche Immobilientag des IVD fand in Mainz statt. Immo TV hat ein Video von der Veranstaltung gedreht. In dem Video kommen IVD Präsident Jens-Ulrich Kießling, Staatssekretär Rainer Bomba, Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle zu Wort. Eindrücke vom Kongress, aus der Fachausstellung von den verschiedenen Intensiv-Seminaren und der Ausstellerparty bringt der Film sehr gut zum Ausdruck. Viel Spaß beim Video: 

http://www.immo-24.tv/immo-tv/immobilien-videos/viewvideo/278/2010-deutscher-immobilientag-des-ivd/deutscher-immobilientag-des-ivd-2010.html

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft, Video

Video-Interview zum Deutschen Immobilientag

Im Interview mit IVP habe ich einen Rückblick auf den ersten Teil des Deutschen Immobilientages gegeben. Zugleich erfolgt ein Ausblick auf die Entscheidungen der Mitgliederversammlung. Das Immobilien Video Portal hat live vom Deutschen Immobilientag des IVD berichtet. Das Interview findet ihr unter folgendem link: http://tinyurl.com/3yjac9u

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft, Video