Schlagwort-Archive: EN 15733

Norm für Immobilienmakler stößt auch international auf großes Interesse

Die EN 15733, die in Deutschland als DIN 15733, Norm für die Dienstleistungen von Immobilienmaklern, erschienen ist, stößt auch international auf großes Interesse.

Der italienische Maklerverband FIAIP veranstaltet am Samstag, 11. Dezember 2010 eine Konferenz mit ca. 700 Teilnehmern, auf der die Norm vorgestellt und die Möglichkeiten des Einsatzes für italienische Immobilienmakler diskutiert werden. In Italien ist die EN 15733 ebenfalls seit 2010 in Kraft und kann von Immobilienmaklern eingesetzt und von Verbrauchern nachgefragt werden.

Aus Deutschland wird Sven Johns, Bundesgeschäftsführer des Immobilienverbandes IVD, einen Vortrag zum Inhalt der Norm halten. In dem Vortrag wird es auch um die praktischen Erfahrungen in Deutschland mit dem Einsatz der DIN 15733 geben.

Immerhin ist Deutschland eines der ersten Länder in Europa, in dem eine Zertifizierung auf Basis der DIN stattfindet. Diese Zertifizierung muss öffentlich akkreditiert sein, damit sie anerkannt wird und die zertifizierten Immobilienmakler einen wirksamen Hinweis auf die Zertifizierung verwenden können. 

Weitere Informationen zur Zertifizierung nach DIN 15733 in Deutschland erhalten Sie unter www.dia.de. Für Informationen zur DIN 15733 können Sie sich an den Immobilienverband IVD unter info@ivd.net wenden. Die Norm wird vom Beuth Verlag, Berlin, vertrieben.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DIN 15733 für Immobilienmakler

Wettbewerbsfähigkeit für Immobilienmakler in Europa erhöhen

Die Wettbewerbsfähigkeit von Immobilienmaklern in Europa ist immer noch eingeschränkt. Grund sind die EU Vorschriften, die in regulierte und unregulierte Berufe in den Ländern unterscheiden. In Deutschland gilt der Beruf der Immobilienmakler im Sinn der EU-Vorschriften als unreguliert.

Aufgabe für den Berufsverband

Es ist daher eine wichtige Aufgabe des Berufsverbandes IVD, für die deutschen Immobilienmakler eine bessere Verankerung in den EU-Vorschriften zu erreichen. In der Anhörung, die dazu am 29. Oktober 2010 in Brüssel stattgefunden hat, haben IVD, CEI und CEPI diesen Standpunkt noch einmal vorgetragen. Bereits im März 2010 wurde in einer umfangreichen Stellungnahme des Europaverbandes CEI auf diesen umstand hingewisen. Gerade nach der Standardisierung der Dienstleistungen von Immobilienmaklern in Europa durch die gemeinsame Norm EN 15733 ist es an der Zeit, dass die EU den nächsten Schritt macht und diejenigen Immobilienmakler, die sich dieser Norm durch eine Zertifizierung unterwerfen, auch als regulierten Beruf einzustufen.

Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit

Damit würde die Dienstleistungs- und die Niederlassungsfreiheit von Immobilienmaklern in Europa deutlich verbessert werden. In der Anhörung wurde erklärt, dass Ende 2010 ein Arbeitsdpapier vorliege, das bis 2011 in einer Studie belegt werde. Im Jahr 2012 wird das Gesetzgebungsverfahren gestartet. Für europäische Verhältnisse ist das ein überschaubarer Zeitraum.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DIN 15733 für Immobilienmakler, Maklerrecht

Erfolgreiche Konferenz zur EN 15733 der CEI

Der europäische Maklerverband CEI hat die Internationale Konferenz zur Implementierung der Europanorm EN 15733 in den europäischen Ländern erfolgreich beendet. Die CEI hat dazu einen kurzen Bericht veröffentlicht, den ich hier gern weitergebe. Vor allem der Vortrag des Präsidenten der Konfederation of Consumers in Bulgaria war sehr ermutigend. Die hohen Anforderungen aus der EN 15733, die an die Dienstleistungen von Immobilienmaklern gelegt werden, werden aus Sicht der Verbraucherschützer sehr begrüßt.

Hier die Mitteilung der CEI:

CEI: European Standard EN 15733 for Real Estate Agents is fully established in Europe

During the International Conference about the Implementation of the European Standard EN 15733, held by NREA and CEI in Sofia, it became obvious that the EN 15733 is established in most European countries as a common Standard for the profession of real estate agents in Europe. Lachezar Iskrov, President of the Bulgarian Association of Real Estate Agents, adressed the conference and pointed out that the European Standard is an important step for the developing of national real estate agents laws for several countries such as Bulgaria. The Bulgarian Minister of Regional Development and Public Works, Rosen Plevneliev has sent an address tot he conference and emphazised that the government in Bulgaria will more than promote the standard as a professional regulation oft he services of real estate agents.

The President of CEI, the European Real Estate Agents Association, Manuel Negrao, spoke about the relevance oft he Standard EN 15733 for real estate agents in Europe and for the Real Estate Agents Associations. „We are having one European real estate market and we need common standards for the professionals acting in this market. Therefore the EN 15733 is the first and only professional rule that is adopted in 31 countries in Europe. We as the European Association for real estate agents are supporting all developments for bringing a higher standard in the services of real estate agents“, said Manuel Negrao while opening the conference. „Four years ago we had the vision of creating a common regulation for the services of real estate agents. Now this common standard is reality.“

The content of the EN 15733 was intensly discussed. Sven Johns, member of the board of CEI, Germany, gave a comprehensive overview of the Norm. He focussed on the important passages of the norm, that are dealing with the client-agent-relationship. The information to be given to the client by the real estate agent are fully covered by the norm. The necessary content of a written contract between the client and the agent is part of the norm as well. Pavel Karlev, President of the Federation of Consumers in Bulgaria,  took up the aspects of the norm that are related to consumers. He emphazised that consumers will be able to use the standard. Especially the full information provided by the agents to the client will allow consumers as clients of real estate agents to make the best possible decision in a real estate transaction. Karlev demanded: „the relation between buyers and sellers on the one side and the agent on the other side is not very well clarified. Especially the information about the financial capacity oft he buyer that has to be given to the seller by the agent needs further regulation.“ In addition to these further regulation Karlev demanded to have a national rule for complaints handling of clients. Manuel Negrao answered in the affirmative that CEI will focus on these points. „Together with CEPI we are working on rules for the qualification of real estate agents. We will focus on the matters of complaints handling for the national associations on European countries.“

„The profession of real estate agents is a not regulated profession in more than 70 % of the European countries. Therefore the Standard has great importance for the majority of the countries as a guideline for further developments“, said Manuel Negrao. Lachezar Iskrov accentuated the situation in Bulgaria as a country where the profession of real estate agents is not regulated. He was supported by Iren Dabizheva, CEO of the Bulgarian Institute for Standardization BIS. Mrs. Dabizheva said that the BIS supports the intention of creating a certification for real estate agents in Bulgaria like the certification that exists already in Austria, Germany and the Netherlands.

During the conference participants from The Netherlands (Andre Groot, VBO), Austria (Prof. Margret Funk, ÖVI), Slowakia (Adriena Litomericka, NARKS), Romania (Christian Popescu, ARAI) and several more countries reported about the implementation of the EN 15733 in their countries. „It was the fourth follow-up conference of CEI after adopting the norm in May 2009 and during the period of publication the norm in all 31 countries. The conference in Sofia showed aus, that the EN 15733 is established as the common regulation of the services of real estate agents in Europe“, Manuel Negrao brought the success of the conference to a close.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter DIN 15733 für Immobilienmakler, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft