Schlagwort-Archive: EXPO REAL

Video: Standauftritt der BSI mit Politikern auf der EXPO REAL

Immobilienpolitik wurde auf der EXPO REAL 2010 auf dem Stand der Bundesvereinigung der Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft (BSI) gemacht. Staatssekretär Jan Mücke, BMVBS, Minister Hermann, Bayern, Minister Pfister, Baden-Württemberg, Minister Voigtsberger, NRW, und Staatssekretär Schröder, M-V, waren Gast auf dem Stand der BSI. Immobilienpolitik meets BSI war das Motto des Standes.

Das Video finden Sie hier: http://www.immobilien-video-portal.de?spr=de&r=5&rfi=2&loc=veranstaltungen&kat=veranstaltungen&map=&l=Deutschland&bl=Bayern&lk=München&objNr=645&objK=Veranstaltungsvideo&objTyp=Veranstaltungsvideo&objOp=Veranstaltungsvideo&an=140&objD=1&usrD=1&rf=1&rf_bg=1&iz=1&vl=2&vls=0

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienpolitik, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Gefühlte Besucherzahlen auf der EXPO REAL höher als tatsächliche Besucher – fast 3.000 Makler und Verwalter unter den Fachbesuchern

21.000 Fachbesucher hat die EXPO REAL im Jahr 2010 gezählt. Das waren etwas weniger als die 21.470 Fachbesucher, die die Messe aus dem Jahr 2009 berichtet hat (nach 24.787 und 23.800 in den beiden Vorjahren). Das Niveau bewegte sich damit auf dem Wert des Jahres 2006, als ebenfalls knapp über 21.000 Fachbesucher auf die Messe strömten. Mit 1.645 Ausstellern lag das Niveau ebenfalls auf dem des Jahres 2006, als 1.638 Aussteller den Weg auf die Messe fanden.

Wer die Gewerbeimmobilienmesse in diesem Jahr besucht hat, hatte allerdings den Eindruck, dass es sehr viel voller war als im vergangenen Jahr. Insofern überrascht die Aussage der Messe, dass insgesamt „nur“ ca. 1.000 Besucher mehr auf der Messe waren als im Vorjahre. Dieses Wachstum ist dennoch ein guter Erfolg für die Messe. Vor allem der Dienstag war als zweiter Tag gefühlt der bestbesuchte Tag der Messe seit langem. Die Gänge in den Hallen waren voll. Aufgrund des guten Wetters war auch das Außengelände gut besucht. Und so fühlte sich dieser Tag als sehr sehr voller Messetag an. Dass die Messe nicht sehr viel höheres Wachstum aufzuweisen hat, liegt wohl an dem dritten Tag der Fachausstellung. An dem Tag geht nicht mehr viel auf dem Gelände der EXPO. Hier sind wohl weniger Besucher vorhanden gewesen als im letzten Jahr.

Die drei TOP-Besuchergruppen der Messe 2009 waren:

–        Immobilien-Investoren – 18 %

–        Immobilien-Projektentwickler, Bauträger – 15 %

–        Immobilienmakler, Verwalter – 14 %

Das bedeutet, dass aus dem Bereich der Immobilienvermittlung und Verwaltung ca. 2.950 Fachbesucher auf der EXPO REAL waren. Diese Zahlen stammen zwar aus dem Jahr 2009, werden sich aber auf das Jahr 2010 übertragen lassen. Eher wird der Anteil der Immobilienmakler und Verwalter in diesem Jahr etwas über dem Vorjahreswert gelegen haben.  Das zeigt die Bedeutung der Messe für den Bereich der Immobilienvermittlung. Die Grenze zu der Besuchergruppe „Immobilienberatung, -Bewertung, Research & Marketing“ ist fließend. Diese war mit 12 % oder ca. 2.500 Fachbesuchern auf der Messe repräsentiert. Aus der Besuchergruppe „Aus- und Weiterbildung“ waren 3 % der Fachbesucher, also ca. 600 Personen vor Ort. Übrigens sind die Immobilienverbände mit 2 % der Fachbesucher auf der Messe vertreten. Das entspricht etwas über 400 Fachbesuchern. Damit ist die Gewichtung der Messe richtig gesetzt. Die Verbände setzen eine Plattform, auf der Geschäft gemacht wird. Zu beobachten war dies auf dem Stand der IVD-Mitgliedsunternehmen (A1.130) und bei der BSI (B2.220).

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Video: EXPO REAL – Gemeinschaftsstand der IVD-Mitglieder

Das Video zum Gemeinschaftsstand der IVD Mitglieder auf dr EXPO REAL ist fertig gestellt. In dem Film wird ein guter Gesamteindruck des Standauftritts mit vielen Sequenzen vom Standprogramm vermittelt. Auch die Präsenz des IVD am Stand der BSI kommt vor, so dass sich ein rundes Bild des Auftritts der IVD-Mitglieder und des Verbandes auf der Messe ergibt. Der Film wurde vom Immobilien Video Portal erstellt.

Hier ist der link zu dem Film:

http://www.immobilien-video-portal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft, Video

Live von der EXPO REAL – auf www.ivd.net

Was passiert gerade am Gemeinschaftsstand der 27 Standpartner des IVD auf der EXPO REAL? Sie können das Geschehen Live im Internet verfolgen. Das Immobilien Video Portal sendet live von der EXPO und vom Stand A1.130 des Immobilienverbandes IVD. Nutzen Sie die Gelegenheit , sich aktuell über die Vorträge und die Standpartner zu informieren.

Hier geht es zu der Live-Berichterstattung auf der Webseite des IVD:

 http://www.ivd.net/html/0/162/rubrik/527.html

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Heute startet die EXPO REAL in München

Am Montag, 04. Oktober 2010 startet Deutschlands größte Immobilienmesse, die EXPO REAL. Ich bin an allen drei Tagen auf der Messe und freue mich über viele Gespräche rund um den Immobilienmarkt, das Thema Akquisition von Aufträgen, Erfahrungen auf der Messe, Kontakte zu Existenzgründern, Gespräche mit Mitgliedern des Immobilienverbandes IVD, das Standprogramm des IVD und der BSI auf der Messe. Um 10.15 Uhr wird der Stand des IVD offiziell von IVD-Präsident Jens-Ulrich Kießling eröffnet. In einer ersten Diskussionsrunde am Stand des IVD geht es um die Erwartungen der Standpartner. Der IVD veröffentlicht heute seinen Preisspiegel Gewerbeimmobilien. Um 12.00 Uhr findet die Pressekonferenz statt. Am Nachmittag wird der Flowfact Award am Stand des IVD in Halle A1.130 verliehen.

Am Stand der BSI werden wir heute den Staatssekretär aus dem BMVBS, Jan Mücke treffen und mit ihm die aktuelle immobilienpolitische Entwicklung diskutieren. Darauf freue ich mich sehr. Der enge Draht, den wir vom Verband zur Politik halten, wird dadurch noch etwas besser.

IVD Mitglieder, den Präsidenten Jens-Ulrich Kießling, den Pressesprecher Jürgen Schick und weitere Präsidiums- und Vorstandsmitglieder treffen Sie am Stand des IVD in Halle A1.130 und am Stand der BSI in Halle B2.220.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Flowfact-Award wird am 4. Oktober 2010 verliehen

4. Oktober 2010, EXPO REAL, IVD-Stand in Halle A1.130, um 16.15 Uhr – Die Verleihung des Flowfact-Awards. Mit dem Award 2010 ermittelt und belohnt die FlowFact AG Kreativität, das Engagement und die Professionalität von Immobilienunternehmen. Software-Lösungen und besonders gelungene Anpassungen an FlowFact Immobilien CRM sind unter den Bewerbern. Die  Anpassungen können zum Beispiel eine spezielle E-Mail-Vorlage, ein besonderes Add-In oder ein cleveres Tool zur Vertriebsauswertung sein.

Die Beiträge sollen beispielsweise dazu dienen, Kundenbeziehungen zu intensivieren oder profitabler zu gestalten, besonders effiziente Abläufe darzustellen, die zur Mitarbeiterbindung und dadurch zu steigender Produktivität beitragen. Es können aber auch neue Vertriebsideen sein, die der Vermarktung frischen Schwung geben oder innovative Tools, die transparente Prozesse abbilden, um Chancen im Markt frühzeitig zu erkennen und reagieren zu können. Deshalb lässt sich von den Preisträgern etwas lernen. Ich empfehle daher den Besuch der Preisverleihung auf dem Stand des IVD. Lernen Sie doch von den Preisträgern.

Weitere Infos: http://www.flowfact.de/startseite/flowfact-ag/veranstaltungen/flowfact-award-2010-preisverleihung/?XTCsid=9ff0adba26f05728cdd8bd49e8ad84e0

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Immobilienmarketing, Praxis-Tipp, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Studienberatung Bachelor/Master Real Estate für Immobilienexperten

Auf der EXPO REAL bietet das Center for Real Estate Studies – CRES – eine kostenlose Studienberatung an. Gemeinsam mit der Deutschen Immobilien Akademie werden ein Bachelor und ein Master-Studiengang Real Estate angeboten. Das Besondere an den Studiengängen ist, dass das Studium berufsbegleitend erfolgt. Für alle Immobilienmakler, -verwalter, Sachverständigen, Finanzierungsberater und transaktionsorientierten Experten in der Immobilienwirtschaft sind der Bachelor und der Master Studiengang die Chance, parallel zum Beruf den Studienabschluss zu erwerben.

Kommen Sie an den Stand vom CRES und der DIA in Halle A1.130 (IVD Company Corner) oder Halle B2.030 oder B2.220. Die Studiengänge werden auch in einer Diskussionsrunde am Mittwoch vormittag, 6. Oktober auf der EXPO REAL an Stand A1.130 vorgestellt.

Das Center for Real Estate Studies (CRES) bietet nun nach dem erfolgreichen Start der Bachelor-Ausbildung am Standort der DIA auch den Hochschulabschluss Master of Arts in Real Estate (M.A.) an. Das berufbegleitend angebotene Studium ist auf die Regelstudienzeit von 24 Monaten ausgelegt, kann aber auch – bei starker beruflicher Inanspruchnahme – zeitlich gestreckt werden.

Innovativ ist der Ansatz, Finanz- und Immobilienmärkte in den Fokus des Studiengangs zu stellen. Die Studienleiter Prof. Dr. Michael Lister und Prof. Dr. Heinz Rehkugler sind sowohl inhaltlich, als auch bei der Auswahl der Referenten keine Kompromisse eingegangen. Sie können viel erwarten!

Auf der DIA-Homepage gibt es eine eigene Rubrik für das Steinbeis-Institut CRES:
http://www.steinbeis-cres.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Studium Immobilienwirtschaft

Immobilienverband IVD lädt zum Standprogramm auf der EXPO REAL ein

Das Standprogramm des IVD auf der EXPO REAL hier noch einmal im Überblick für alle interessierten Besucher der Messe. Der Stand ist in Halle A1.130. In der Eingangshalle am Eingang West (U-Bahn-Anfahrt und Taxi-Ankunft) rechts halten.
Montag, 04. Oktober 2010
09.15 Uhr     Begrüßungs-Frühstück mit Brez’n für alle Standpartner, Mitarbeiter, Gäste
10.15 Uhr     Eröffnung des IVD Standes Company Corner mit allen Standpartnern durch den Präsidenten
                            des IVD Bundesverbandes, Jens-Ulrich Kießling
                            Diskussionsrunde: „Erwartungen an die EXPO REAL und aktuelles Marktgeschehen“,
                            Teilnehmer: Vertreter aller Standpartner
12.00 Uhr    Pressekonferenz des IVD Bundesverbandes:
                            „Preisspiegel Gewerbeimmobilien 2010/2011 – neueste Erhebungen, Entwicklungen bei Büro-                             Immobilien und im Einzelhandel“
                            Jens-Ulrich Kießling, Präsident Immobilienverband IVD
                            Jürgen Michael Schick, Vizepräsident und Pressesprecher des IVD
                            Ort: Pressezentrum am Eingang West
13.00 Uhr    Standeröffnung des Standes der Bundesvereinigung der Spitzenverbände der
                            Immobilienwirtschaft (BSI) mit Staatssekretär Jan Mücke, BMVBS
                            Ort: Stand BSI, B2.220

14.15 Uhr     Hedonische Bodenwerte – wertrelevante Merkmale für das Sachverständigengutachten

                            Moderation: Peter Graf, Ddeutsche Immobilien-Akademie, Freiburg

16.15 Uhr     Preisverleihung Flowfact-Award

17.00 Uhr    Preisverleihung WVFI

17.30 Uhr    Empfang auf Einladung des amerikanischen Maklerverbandes NAR

 

Dienstag, 05. Oktober 2010
09.15 Uhr    Begrüßungs-Frühstück mit Brez’n für alle Standpartner, Mitarbeiter, Gäste
10.15 Uhr     Diskussionsrunde: „Preise für Gewerbeimmobilien in Deutschland – Ergebnisse des IVD-
                            Preisspiegels“, Standpartner des IVD im Gespräch

14.15 Uhr     Diskussionsrunde: „Zertifizierung für Immobilienunternehmen – Angebote, Erwartungen von
                            Unternehmen, Position von Kunden, DIN und ISO“

15.30 Uhr    Verleihung des Forschungspreises der Deutschen Immobilien Akademie (DIA) durch den
                            Minister für Wirtschaft Baden-Württemberg, Ernst Pfister
                            Ort: Stand BSI, B2.220
16.15 Uhr     Treffen der AG Zinshausmakler am Stand des IVD

16.30 Uhr    Diskussionsrunde: „Wohnimmobilieninvestments zwischen Rendite und guter Nachfrage“
                            Moderation: Robert Ummen, Ummen Communication GmbH, im Gespräch mit Standpartnern
                            der Company Corner
17.15 Uhr          Ausklang des zweiten Messetages am Stand
19.00 Uhr          Standparty der BSI, Einladung an alle Standpartner der IVD Company Corner
                                  Ort: Stand BSI, B2.220
Mittwoch, 06. Oktober 2010
09.15 Uhr    Begrüßungs-Frühstück mit Brez’n für alle Standpartner, Mitarbeiter, Gäste
10.15 Uhr     „Berufsbegleitende Aus- und Fortbildung – vom Fachwirt zur Dissertation –
                            für Unternehmer(innen) und Mitarbeiter – Rolle der Unternehmen“
                            Prof. Dr. Michael Lister, Center for Real Estate Studies, CRES, Steinbeis Hochschule Berlin 
                            Peter Graf, DIA, Freiburg
                            Günter Brittnacher, Europäische Immobilien Akademie, Saarbrücken
11.15 Uhr          Beratungsrunde Immobilienrecht „Standpartner und Gäste fragen – Experten antworten“,
                                 u.a. Uwe Bethge, Rudolf Koch

12.15 Uhr          Studienberatung

                            – Center for Real Estate Studies (CRES) – Bachelor und Master-Studiengang
                            – Deutsche Immobilien-Akademie – Kontaktstudium für Sachverständige, Studiengang 
                              Mediation für die Immobilienwirtschaft, Kontaktstudium Immobilien
                            – Europäische Immobilien Akademie – Fachlehrgang für Mitarbeiter in Verwaltungsbetrieben

Änderungen vorbehalten!

Quelle: www.ivd.net

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Politiker treffen auf der EXPO REAL – Der Stand der BSI (B2.220)

Halle B2, Stand 220 lautet auch in diesem Jahr die Adresse der BSI auf der Expo Real, die vom 4. bis 6. Oktober auf dem Messegelände in München stattfindet. Hier werden die Vertreter der sieben BSI-Verbände zusammen mit ihren Standpartnern zahlreiche Gäste aus der Bundes- und Landespolitik begrüßen.

Zur Standeröffnung am Montag um 13 Uhr hat der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Jan Mücke, seinen Besuch angekündigt. Ein Meinungsaustausch mit den Präsidenten der BSI-Mitgliedsverbände zu aktuellen immobilienpolitischen Themen bildet den Auftakt des BSI-Standprogrammes.

Direkt im Anschluss wird Sebastian Schröder, Staatssekretär im Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern erwartet. Am gleichen Tag um 18 Uhr begrüßt Jens-Ulrich Kießling, Vorsitzender der BSI und Präsident des Immobilienverbandes IVD, Harry K. Voigtsberger, den Minister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen auf dem BSI-Stand.

Am Dienstag findet um 14 Uhr der BSI-Pressetalk statt zum Thema „Ein Jahr schwarz-gelbe Bundesregierung: Eine immobilienwirtschaftliche Soll-/Haben-Bilanz des Koalitionsvertrages mit dem Sachstand von heute“. Im Anschluss um 15.30 Uhr erfolgt die Verleihung des DIA-Forschungspreises für die Immobilienwirtschaft durch Ernst Pfister,  den Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg. Um 16.30 Uhr besucht der hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Dieter Posch, den BSI-Stand.

Der dritte Messetag steht traditionell im Zeichen des immobilienwirtschaftlichen Nachwuchses. Auf dem BSI-Stand stehen an diesem Tag Experten der EBZ Business School, der BBA-Akademie der Immobilienwirtschaft sowie der DIA Deutschen Immobilien-Akademie allen angehenden Immobilienprofis für eine umfassende Studienberatung zur Verfügung. Für körperliches Kräftemessen sorgt Jan-Marco Montag, der als Nationalspieler und Olympia-Sieger 2008 nicht nur viel von Hockey versteht. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann am EBZ in Bochum kennt er auch die vielfältigen Berufsperspektiven der Immobilienwirtschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen Immobilienwirtschaft

Tipps zur Vorbereitung der Messeteilnahme aktualisiert

Meine Tipps zur optimalen Vorbereitung der Messeteilnahme habe ich noch einmal aktualisiert.Planung, Termine vereinbaren, Workshops und Vorträge eintragen, Standprogramm IVD prüfe, Politiker Treffen, Kollegentermine verabreden, konkrete Projekte mitnehmen, Liste der registrierten Messeteilnehmer checken, mit der örtlichen Presse vorher sprechen und versuchen einen Bericht zu vereinbaren, Erinnerungspräsente und Nacharbeit der Messe sind die wichtigsten Punkte aus der Checkliste für den Messeauftritt.

Hier geht es zu der aktualisierten Liste: http://wp.me/pPzom-8v

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Praxis-Tipp, Veranstaltungen Immobilienwirtschaft