Schlagwort-Archive: Rentabilität von Verwaltungsbetrieben

AIZ – Das Immobilienmagazin – Neue Ausgabe – Probeheft anfordern

Die neue Ausgabe der AIZ – Das Immobilienmagazin (Heft 8/9) erscheint in den kommenden Tagen. Die Schwerpunktthemen sind: Finanzierung, Concept-Stores und die Rentabilität von Verwaltungsunternehmen. Wer Interesse an einem kostenlosen Probeheft hat, kann dieses unter info@ivd.net anfordern.

Finanzierung – Mitte August sind die Zinsen für Immobilienkredite auf ein neues Allzeittief gerutscht, wie die Baugeldübersichten im AIZ-Immobilienmagazin zeigen . Der Erwerb von Wohneigentum ist günstig wie nie, zumal wenn man die Parameter Immobilienpreise und Haushaltseinkommen ins Kalkül zieht. Der vom Center of Real Estate Studies für den IVD entwickelte Erschwinglichkeitsindex gibt Auskunft über die aktuelle Erschwinglichkeit im zeitlichen Verlauf und in der regionalen Differenzierung. Diese und andere Beiträge zum Thema Finanzierung stehen im Mittelpunkt des aktuellen AIZ-Immobilienmagazins.

Concept Stores – Concept Stores sind in der Regel nicht auf ein bestimmtes Fach wie Bekleidung oder Möbel fokussiert, sondern auf eine bestimmte Zielgruppe. Deshalb tritt bei den Zielgruppenläden die Bedeutung von Lage, Lage, Lage in den Hintergrund. So können Concept-Stores auch dazu beitragen, Nebenlagen aufzuwerten und Immobilien, die früher als Produktionshalle oder Lager genutzt wurden, umzuwidmen. Gute Beispiele für gelungene Konzepte sind im AIZ-Immobilienmagazin 8-9/2010 nachzulesen.

Rentabilität von Verwalterbetrieben – Nach einem Einbruch der Umsätze und der Betriebsergebnisse im Jahr 2007 ging es im darauffolgenden Jahr für die Verwalterbetriebe wieder aufwärts, wie eine Spezial-Auswertung des IVD-Betriebsvergleiches 2008 zeigt. In 2007 hatten die Verwalter im Durchschnitt eine Umsatzrendite von lediglich 2,8 Prozent erreicht. Im Jahr 2008 belief sich das betriebswirtschaftliche Ergebnis nach Unternehmerlohn auf rund fünf Prozent. Wie sich die Kosten in den Verwalterbetrieben aufteilen, zeigt eine Analyse in der aktuellen Ausgabe des AIZ-Immobilienmagazins.

Die AIZ – Das Immobilienmagazin erschint in 10 Ausgaben im Jahr und ist mit ca. 10.000 Exemplaren gedruckter Auflage eine der größten Fachpublikationen für die immobiliennahen Dienstleistungen in Deutschland. Die Kernzielgruppe sind die Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständigen in Deutschland

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Publikationen