Schlagwort-Archive: Verkäufer sind mit Maklern zufrieden

Kunden sind mit Ihrem Immobilienmakler zufrieden – Studie

Man kann es gar nicht oft genug betonen: Mehr als drei Viertel aller Kunden (76 Prozent) ist mit den Dienstleistungen von Immobilienmaklern zufrieden.

1000 Kunden von Maklern durch Forsa befragt

68 Prozent der Käufer und 84 Prozent der Verkäufer würden ihren Makler weiterempfehlen. Insbesondere Kunden von IVD-Mitgliedern sind zufrieden: 86 Prozent würden „ihren“ IVD-Makler weiterempfehlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Forsa-Umfrage bei mehr als 1000 Kunden von Immobilienmaklern, die eine Immobilie mit Hilfe eines Makler gekauft oder verkauft haben. Sowohl Verkäufer als auch Käufer zeigten sich mit den Leistungen ihres Immobilienmaklers insgesamt zufrieden.

Studie ist der beste Beleg für Leistungen von Immobilienmaklern

Die Untersuchung des Forsa-Instituts ist gänzlich unabhängig erstellt worden. Immer wieder wird gefragt, ob denn die Immobilienmakler die Kundenadressen benannt haben und daher das Ergebnis beeinflusst sein könnte. Das war nicht der Fall. Forsa hat in mühevoller Kleinarbeit mehr als 1.000 Käufer und Verkäufer von Immobilien ermittelt, die im Verlauf der letzten drei Jahre mit einem Immobilienmakler zusammengearbeitet haben. Kein Immobilienmakler hat eine Adresse benannt. Der IVD als Auftraggeber dieser neutralen Untersuchung kannte keine einzige Adresse von befragten Kunden.

Viel diskutierte Vorurteile kommen aus einer kleinen Gruppe

Die Vorurteile, die Immobilienmaklern vielfach entgegengebracht werden, sind demnach Erfahrungen, die die Kunden von Immobilienmaklern in der Regel nicht teilen können. Die ganz große Mehrheit der Kunden von Immobilienmaklern sind mit der Leistung des Maklers zufrieden. Bestechend ist, dass nur etwa 15 % der Verkäufer dem Immobilienmakler, den  sie beauftragt haben,  kein gutes Zeugnis ausstellen. Die in den Medien immer wieder vorgetragenen Fälle von unzufriedenen Kunden von Immobilienmaklern, stammen also aus einer im Verhältnis kleinen Gruppe. Diese Fälle kommen wieder vor. Sie sind jedoch nicht geeignet, die Reputation eines ganzen Berufsstandes in Mitgliedernschaft zu ziehen.

Verantwortung jedes Berufsträgers ist hoch

Jeder Immobilienmakler kann noch intensiver dazu beitragen, dieses Ergebnis zu steigern, indem eine perfekte Dienstleistung angeboten wird. Vor allem sind die Immobilienmakler aufgerufen, intensiv mit ihren Kunden zu kommunizieren und Dinge zu erläutern, die vielleicht auch einmal nicht im allseiten Interesse glatt laufen, z.B. dann, wenn ein Verkäufer nicht an den Kunden verkauft, den der Immobilienmakler vorgeschlagen hat.

Lesen Sie die weiteren Ergebnisse der Forsa-Umfrage zur Zufriedenheit von Kunden mit Immobilienmaklern auf der Webseite des Immobilienverbandes IVD unter www.ivd.net

http://ivd.net/der-bundesverband/nachrichtendetail/archive/2010/november/article/nam-pretium-purus-vel-purus.html

2 Kommentare

Eingeordnet unter Immobilienmarketing