Schlagwort-Archive: Makler werden

Existenzgründung Immobilienmakler

Sich als Makler selbständig machen. Das wollen viele Menschen, die nach einer neuen Herausforderung suchen. „Mieten, kaufen, wohnen“ trägt sicher ein Stück weit dazu bei, dass etwas vom täglichen Berufsbild des Immobilienmaklers transportiert wird.

Wie real ist „Mieten, kaufen, Wohnen“

Die Immobilienmakler sind sich vielfach einig, dass dort nicht der Berufsalltag abgebildet wird. Aber: Die Situaiton, dass ein Kunde den Makler vor eine unerwartete Situation stellt, dass schnell reagiert werden muss, dass auch einmal eine Ablehnung erfolgt usw., wird dort mit Sicherheit gut transportiert.

Ein Beruf mit Menschen

Und eines ist für Immobilienmakler auch ganz wichtig: Der Beruf hat viel mit Menschen zu tun. Täglich neue Personen, neue Gesprächssituationen, neue Herausforderungen. Wer diese Abwechlung liebt, der ist richtig im Beruf des Immobilienmaklers.

Ratgeber hinzuziehen bei der Gründung

Wer einen Ratgeber für die Existenzgründung sucht, der kann zu dem Buch „Existenzgründung für Immobilienmakler“ greifen.

Der folgende link führt zum Amazon Shop:

http://www.amazon.de/Existenzgr%C3%BCndung-f%C3%BCr-Immobilienmakler-umfassender-Praxisratgeber/dp/392670179X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1361903892&sr=1-1

Cover Existenzgründung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

Erfolgsformel für die Existenzgründung Immobilienmakler

Die Erfolgsformel für die Selbständigkeit als Immobilienmakler? Ein gutes Konzept, unbedingte Kundenorientierung, die richtige Eingrenzung des eigenen Immobilienmarktes, ein gutes Netzwerk, viel Arbeit und eine Portion Glück beim Abschluss.

Erfolgsformel = Persönlicher Immobilienmarkt

Konzentrieren Sie sich zu Beginn Ihrer Tätigkeit als Immobilienmakler auf einen fest eingegrenzten Immobilienmarkt. Das ist Ihr persönlicher Immobilienmarkt. In diesem Markt werden Sie schnell bekannt. Hier knüpfen Sie schnell Kontakte. Hier werden Sie als Immobilienmakler bekannt und anerkannt. Wenn Sie diesen Markt identifiziert haben, dann sollten Sie diesen intensiv bearbeiten. Stellen Sie Kontakte zu den Eigentümern her. Machen Sie sich bekannt – das kann auch bei Besuchen an der Haustür und am Gartenzaun sein. Führen Sie Infoabende durch. Richten Sie feste Sprechzeiten ein. Seien Sie so präsent wie möglich in Ihrem persönlichen Immobilienmarkt.

Kontakte, Kontakte, Kontakte….“

Wenn Sie sich auch in diesem Traumberuf selbständig machen wollen, dann sollten Sie sich umfassend informieren. Sprechen Sie mit einem Immobilienmakler Ihres Vertrauens. Gehen Sie zu einem Tag der offenen Tür in einem Immobilienbüro und sprechen Sie den Immobilienmakler an. Er wird Ihnen sicher gute erste Einblicke in seine Arbeit geben. Diese Einblicke sind unendlich wertvoll für Sie, wenn Sie eine Selbständigkeit als Immobilienmakler planen.

Danach sollten Sie einen Ratgeber zur Hand nehmen. Sie suchen nach einem Ratgeber für Ihr Immobiliengeschäft? Sie sind schon als Immobilienmakler tätig und haben bereits einige Erfahrung gesammelt? Der Ratgeber „Existenzgründung fürImmobilienmakler“ befasst sich zur Hälfte mit der Gründung eines eigenen Maklerbetriebes und zur anderen Hälfte mit Tipps rund um den Aufbau des guten Rufs“ als Immobilienmakler.

Ratgeber auch für alte Hasen des Immobiliengeschäfts

In vielen Beispielen geht es um die Sichtweise des Kunden, um Verhandlungen, um das Gegenüber, das zum ersten Mal auf einen Immobilienmakler trifft, um die Außenwahrnehmung eines Maklerbüros, um vielfältige Tipps rund um den Einsatz des Internets für das Eigen-Marketing und um Fragen wie Qualifikation und Zertifizierung.

Die Unterzeile des Buches lautet daher ganz bewusst: „Ein umfassender Praxisratgeber für Ihre Existenzgründung und die Zeit danach„. Die Betonung für alle erfahrenden Praktiker sollte auf „… die Zeit danach“ liegen.

Der Ratgeber mit 192 Seiten kann bestellt werden unter www.ratgeber-immobilienmakler.de und kostet 39,80 €.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

E-Book „Existenzgründung für Immobilienmakler“ verfügbar

Neben dem gedruckten Buch „Existenzgründung für Immobilienmakler“ ist auch das E-Book verfügbar. Das E-Book kostet 29,80 € und wird auch über den webshop des Joh. Heinr. Meyer Verlages vertrieben.  Ihr findet den shop unter www.ratgeber-immobilienmakler.de. Das Buch richtet sich an alle Existenzgründer und Immobilienmakler, die schon etwas länger im Markt sind, aber noch nach neuen Anregungen für das eigene Immobilienbüro suchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

Traumberuf Immobilienmakler – Wie geht es los?

Fragen Sie einen Immobilienmakler nach seinem Traumberuf. Was wird er antworten? „Immobilienmakler, das ist mein Traumberuf“.

Wenn Sie sich auch in diesem Traumberuf selbständig machen wollen, dann sollten Sie sich umfassend informieren. Sprechen Sie mit einem Immobilienmakler Ihres Vertrauens. Gehen Sie zu einem tag der offenen Tür in einem Immobilienbüro und sprechen Sie den Immobilienmakler an. Er wird Ihnen sicher gute erste Einblicke in seine Arbeit geben. Diese Einblicke sind unendlich wertvoll für Sie, wenn Sie eine Selbständigkeit als Immobilienmakler planen.

Danach sollten Sie einen Ratgeber zur Hand nehmen. Sie suchen nach einem Ratgeber für Ihr Immobiliengeschäft? Sie sind schon als Immobilienmakler tätig und haben bereits einige Erfahrung gesammelt? Der Ratgeber „Existenzgründung fürImmobilienmakler“ befasst sich zur Hälfte mit der Gründung eines eigenen Maklerbetriebes und zur anderen Hälfte mit Tipps rund um den Aufbau des guten Rufs“ als Immobilienmakler.

Ratgeber auch für alte Hasen des Immobiliengeschäfts

In vielen Beispielen geht es um die Sichtweise des Kunden, um Verhandlungen, um das Gegenüber, das zum ersten Mal auf einen Immobilienmakler trifft, um die Außenwahrnehmung eines Maklerbüros, um vielfältige Tipps rund um den Einsatz des Internets für das Eigen-Marketing und um Fragen wie Qualifikation und Zertifizierung.

Die Unterzeile des Buches lautet daher ganz bewusst: „Ein umfassender Praxisratgeber für Ihre Existenzgründung und die Zeit danach„. Die Betonung für alle erfahrenden Praktiker sollte auf „… die Zeit danach“ liegen.

Der Ratgeber mit 192 Seiten kann bestellt werden unter www.ratgeber-immobilienmakler.de und kostet 39,80 €.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

Ratgeber für Immobilienmakler – Gründung und danach

Sie suchen nach einem Ratgeber für Ihr Immobiliengeschäft? Sie sind schon als Immobilienmakler tätig und haben bereits einige Erfahrung gesammelt? Der Ratgeber „Existenzgründung für Immobilienmakler“ befasst sich zur Hälfte mit der Gründung eines eigenen Maklerbetriebes und zur anderen Hälfte mit Tipps rund um den Aufbau des guten Rufs“ als Immobilienmakler.

Ratgeber auch für alte Hasen des Immobiliengeschäfts

In vielen Beispielen geht es um die Sichtweise des Kunden, um Verhandlungen, um das Gegenüber, das zum ersten Mal auf einen Immobilienmakler trifft, um die Außenwahrnehmung eines Maklerbüros, um vielfältige Tipps rund um den Einsatz des Internets für das Eigen-Marketing und um Fragen wie Qualifikation und Zertifizierung.

Die Unterzeile des Buches lautet daher ganz bewusst: „Ein umfassender Praxisratgeber für Ihre Existenzgründung und die Zeit danach„. Die Betonung für alle erfahrenden Praktikersollte auf „… die Zeit danach“ liegen.

Der Ratgeber mit 192 Seiten kann bestellt werden unter www.ratgeber-immobilienmakler.de und kostet 39,80 €.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

Traumberuf Immobilienmakler – Ist das was für mich?

Kennen Sie schon die Checkliste mit den 10 Schritten für all diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, Immobilienmakler zu werden? Wie setzen Sie den ersten Gedanken in die Tat um? Nutzen Sie die Tipps in der Checkliste für die ersten Schritte. Die 10-First-Steps „Vom Gedanken in die Tat“ finden Sie hier: http://wp.me/pPzom-aG

Weitere Informationen unter www.ratgeber-immobilienmakler.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler

Sich doch als Immobilienmakler selbständig machen – das wär’s, oder?

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich als Immobilienmakler selbständig zu machen? 10 Schritte auf dem Weg vom Gedanken zur Tat.

Wer sich mit dem Gedanken trägt, sich als Immobilienmakler selbständig zu machen, findet in dem Ratgeber „Existenzgründung für Immobilienmakler“ (erschienen im Joh. Heinr. Meyer Verlag, 192 Seiten, Bestellmöglichkeit unter www.ratgeber-immobilienmakler.de)  den Einstieg in die Welt der Immobilienvermittlung und der Selbständigkeit. Wenn es nur bei dem Gedanken bleibt, dann werden Sie den Schritt in die erfolgreiche Selbständigkeit nicht schaffen.

Wie setzen Sie den Plan in die Tat um?

1. Gründe für den Gedanken an die neue Selbständigkeit aufschreiben

2. Gründe für die (mögliche) Unzufriedenheit im bisherigen Job aufschreiben

3. Warum Immobilienmakler? Welche Erwartungen habe ich?

4. In die Materie einlesen – z.B. mit dem Buch „Existenzgründung für Immobilienmakler“

5. Zeitpunkt festlegen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit der Selbständigkeit zu starten?

6. Einen Fortbildungs-Lehrgang belegen (idealerweise kein reines Fernstudium, damit Sie Gleichgesinnte kennenlernen) – z.B. an der IHK oder an der Europäischen Immobilien Akademie – www.eia-akademie.de

7. Mit dem Aufbau des Netzwerks beginnen, Kontakte sammeln, anderen Menschen in Ihrem Umfeld von Ihrem Plan erzählen

8. Informationen im Internet sammeln, z.B. in einer Fachgruppe auf Xing. Legen Sie sich ein Profil bei Xing an und schauen Sie z.B. in die Gruppe „Immobilien-Lobby“ oder in die Gruppe „Immo-Existenz“ hinein. In einer Gruppe wie „Immobilienverband IVD“ lernen Sie viel über den Berufsverband der Immobilienmakler. Melden Sie sich dort an und nehmen an den Diskussionen über Existenzgründung als Immobilienmakler teil. Hier finden Sie viele Kollegen, die Ihnen helfen können, die die gleichen Fragen haben wie Sie, wenn es um den Berufsstart als Immobilienmakler geht.

9. Es wird erst: Wie viel Geld haben Sie zurückgelegt, damit Sie den Start wagen können und die erste Zeit sicher überstehen? Schauen Sie in dem Buch „Existenzgründung für Immobilienmakler“ nach, wie hoch die Gründungskosten und die laufenden Kosten im ersten Jahr sind. Zusammen mit dem Geld, das Sie für Ihren Lebensunterhalt benötigen, können Sie ermitteln, ob Sie einen Gründungskredit in Anspruch nehmen sollten. In dem Buch lernen Sie auch, wie Sie den zu erwartenden Umsatz in Ihren Unternehmen bestimmen.

10. Was fehlt, damit Sie den Plan jetzt in die Tat umsetzen? Welcher „kick“ muss jetzt noch kommen, damit es los geht? Denken Sie immer daran, dass Sie den Schritt in die Selbständigkeit planen. Wenn Sie morgen selbständig sind, dann gibt Ihnen niemand den kick, dafür sind Sie ab sofort zuständig. Also fangen Sie doch gleich damit an. 

Weitere Informationen unter www.ratgeber-immobilienmakler.de

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Existenzgründung Immobilienmakler